Integratives Sehen

Integratives Sehen

Sehen ist mehr als die bloße Wahrnehmung von Orten, Personen und Objekten. Mit unseren Augen erkennen wir nicht nur, wer vor uns steht, sondern bemerken beispielsweise auch, wie es der betreffenden Person geht. Ob sie glücklich oder traurig ist, ob sie gesund oder krank aussieht. Augen sind das Tor zur Seele.

Alles in der Welt ist merkwürdig und wunderbar für ein paar wohl geöffnete Augen.
José Ortega y Gasset; span. Philosoph

Unser Sehsinn arbeitet schneller und präziser als jeder andere unserer Sinne. Er hilft uns nicht nur, uns zurechtzufinden und vor Gefahren zu warnen, sondern bereitet uns auch viel Vergnügen: beim Lesen, Fernsehen, beim Spaziergang durch die Natur oder beim Zuschauen im Theater. Sehen bedeutet, sich der Welt gegenüber zu öffnen und zu genießen.

Die Welt ist voll von kleinen Freuden, die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen.
Li Tai-peh; chin. Lyriker

Unsere Augen sind ein Wunderwerk der Natur. 240 Millionen Zellen befähigen sie zu optischen Meisterleistungen. So können wir kilometerweit entfernte Dinge genauso erkennen wie millimeternahe.

Allerdings hat damit jeder zweite Deutsche Probleme: Er sieht schlecht! Die meisten Menschen kennen keine andere Möglichkeit als sich mit immer stärkeren Gläsern abzufinden

VERBESSERN SIE IHR SEHEN!

Unsere eigene Erfahrung und die von vielen anderen Menschen hat uns gezeigt, daß es sehr wohl möglich ist, unser Sehen auf natürliche Weise zu unterstützen. Jeder Brillenträger ist durch Training dazu in der Lage 70% oder gar 80% seiner Sehkraft zurückzugewinnen.

Durch das Integratives Sehen Seminar lernen Sie Augenübungen in Verbindung mit Atmung, Bewegung, Körperentspannung, Akupressur, Fantasiereisen, Wahrnehmungsübungen und vieles mehr kennen, wodurch die Sehkraft verbessert und darüber hinaus eine neue Sichtweise gefunden wird. Außerdem arbeiten wir mit der Lochbrille. Zusätzlich lernen Sie den kinesiologischen Muskeltest kennen, um die seelischen Konflikte der Sehschwäche zu lösen.